Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Bootsdienst

Der Bootsdienst findet im Rahmen des stationären Wasserrettungsdienstes oder zu Veranstaltungsabsicherungen statt. 

Dazu halten wir eine große Anzahl an Booten und ehrenamtlichen Helfern für den jeweiligen Einsatzzweck von Mai bis Oktober bereit. Eine Bootsbesatzung besteht in der Regel aus einem speziell ausgebildeten DLRG-Bootsführer und einem Bootsgast / Wasserretter. Je nach Einsatzsituation und Größe des Bootes, können weitere Crewmitglieder wie Rettungsschwimmer, Sanitäter / Sanitätshelfer, Rettungstaucher, Sonarspezialisten usw. hinzu kommen. Oftmals sind diese bereits in "Personalunion" an Board.   

Um am Bootsdienst teilnehmen zu können, ist ein Rettungsschwimmerschein in Silber notwendig.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing