Wasserrettungsdienst

Auf dem Schweriner See sind wir vom Landkreis Nordwestmecklenburg beauftragt, den Wasserrettungsdienst durchzuführen. Dieser wird in den Sommermonaten durch einen 24 h Bereitschaftsdienst gewährleistet. In der Vor - und Nachsaison sind wir an den Wochenenden für Sie einsatzbereit.

In und um Schwerin werden diverse Regatten oder Veranstaltungen im und am Wasser durch uns abgesichert.

Unser Einsatzspektrum geht dabei von technischer Hilfeleistung über Erste Hilfe bis zur Rettung aus Lebensgefahr. Alarmieren können Sie uns über die nebenstehenden Telefonnummern oder unter der Notrufnummer 112.

Des weiteren sichern wir in den Sommerferien im Auftrag der Stadt Bad Kleinen das dortige Freibad ab. Voranmeldungen für Gruppen/ Schulklassen werden erbeten.

Wir suchen ständig nach Verstärkung! Als Wachgänger kann eingesetzt werden, wer mindestens 16 Jahre alt ist und einen gültigen Rettungsschwimmerschein in Silber hat.